Napoleon Phantom p500 Aufbau 6 scaled

Napoleon PHANTOM P500

Der Napoleon PHANTOM P500 wird das Zentrum meiner neuen Gartenküche werden. Viele der Rezepte die ich hier im Video-Blog vorstelle, werden auf dem Gasgrill zubereitet.


Ausstattung Napoleon PHANTOM Prestige 500

Der Napoleon PHANTOM P500 ist ein Gasgrill mit 4 Hauptbrennern. Jeder Hauptbrenner besticht durch eine Leistung von 4 kW. Der an der linken Seite angebrachte Keramik-Seitenbrenner, die Sizzle Zonne, hat ebenfalls eine Leistung von 4 kW. Durch den Backburner, welcher hinten in der Brennkammer angebracht wird, kommen nochmals 5,7 kW an Leistung hinzu. Die Gesamtleistung beträgt somit 25,7 kW.

 

Die Grillfläche von 45 x 71 cm ist ausreichend groß dimensioniert um neben meiner Plancha auch 8 bis 10 zusätzliche Steaks zu zubereiten.

Die Grillroste bestehen aus massiven Edelstahl Guss. Diese Roste vereinen die Vorteile von Guss – eine unglaubliche Wärmespeicherung – mit den Vorteilen von Edelstahl – absolut Pflegeleicht. Tolle Brandings sind damit kein Problem.

 

Über dem Hauptgrill, unterhalb der leichtgängigen Easy-Lift Rollhaube, wird das Edelstahl Warmhalterost eingelegt. Dieser multifunktionale Warmhalterost ist ebenfalls sehr massiv gearbeitet. Die Ausschnitte im Rost bieten viele Möglichkeiten. So können die Hähnchenbeine direkt ein gehangen werden. Aber auch speziell designte Ausschnitte für Fisch oder Gemüse lassen das Grill-Herz höher schlagen.

 



Warum der Napoleon PHANTOM P500?

Warum ist meine Wahl auf den Napoleon Phantom Prestige 500 gefallen? Viele Gründe lassen sich aus den absolut überzeugenden Leistungsdaten ableiten. Der Grill beindruckt durch eine unglaubliche Vielfalt und Leistung. Bei 2°C Außentemperatur konnte ich den Grill zum Einbrennen innerhalb von 15 bis 20 Minuten auf 400°C hochgeheizt – nur mit den 4 Hauptbrennern. Mit Hilfe des Backburner ging dies weiter bis auf 425°C!

 

Durch die Größe des Grills kann direkt und indirekt gegrillt werden ohne unerwünschte Wärme- oder Kältezonen zu erzeugen. Die Sizzle Zone erreicht Temperaturen von 800°C. Damit ist ein scharfes Anbraten kein Problem. Gleichzeit kann der Seitenbrenner aber auch als Feuerstelle für leckere Saucen oder Beilagen genutzt werden.

 


 

Einbau Napoleon PHANTOM Prestige 500 in die Gartenküche

Meine Gartenküche befindet sich noch im Bau. Fest steht aber bereits, dass dieser Grill das Zentrum bilden wird. Ich werde den Grill komplett ein hausen und integrieren.
Details zu meiner Gartenküche und zum Aufbau des neuen Napoleon Phantom P500 findet ihr in meinem Bautagebuch und in meiner Youtube Playliste.

 


 

Zubehör Napoleon PHANTOM P500

Mit den folgenden Grillzubehör habe ich meinen Napoleon Phantom Prestige 500 ergänzt:

Produktliste Schutzhaube

Rotisserie/ Drehspieß

Napoleon Grillwerkzeug

Passende Plancha/ Grillplatte

Plancha/ Grillplatten Werkzeug

Abtropfmatte

Napoleon Grillbürste

Napoleon Fettschale

Napoleon Thermometer

Napoleon Pizzastein

 

 

Mein Name ist Maik und ich habe diesen Video-Blog rund um das Thema Kochen, Backen, Braten 2021 gestartet. Ob BBQ vom Grill oder Kuchen aus dem Backofen – hier werden Rezepte und Ideen ausprobiert und geteilt. Achtung: Bei den verlinkten Produktlinks handelt es sich teilweise um Affiliatelinks. Sofern ihr die Produkte über die Links bestellt, werde ich mit einer Provision unterstützt. Dies hat auf euren Preis aber keine Auswirkungen.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass meine eingegebenen Daten und meine IP-Adresse nur zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden.
Weitere Informationen zu Akismet und Widerrufsmöglichkeiten.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.